headerimg

An Aus

#1

Spieler-Geschenke gehen verloren

in Let's Fish Fanforum Reloaded 05.01.2023 17:02
von Umbra • 61 Beiträge

Die Annahme von Geschenken ist immer mal ein Thema, das aufkommt, besonders wenn die Erwartungen, was ankommt und was nicht enttäuscht wurden...

Beim Wegklicken der vielen - und, ach so lästigen - anfänglichen Werbeangebote, kann es nur allzu leicht passieren, dass man Geschenke übersieht, versehentlich daneben klickt und diese damit ungewollt ablehnt (annulliert)!

- Vorsicht also, Geschenke müssen angenommen werden, sonst gehen sie verloren. -

Wird das Geschenkfenster nicht durch Annahme des Geschenkes geschlossen, geht der Beschenkte leer aus und der Schenker hat sich vergeblich erkenntlich gezeigt (bzw. der geneigte Schenker erhält es nicht wieder zurück, um jemand anders beschenken zu können). Der Schenker wird gewissermassen in seiner Absicht betrogen und beschenkt damit ungewollt, wohl leider nur den Spiel-Betreiber.

Da jedoch Geschenke auch nicht aus dem eigenen Rucksack stammen, kann man dem Betreiber höchstens die unglückliche Mechanik vorwerfen und dass ers einfach dabei belässt. Es ist tasächlich so, dass auch bei anderen Fenstern unklar ist, ob jetzt bestätigt oder ablehnt wird, wenn man daneben klickt, oft funktioniert es, machmal eben nicht. -

Eine Logik dahinter könnte sein, dass wenn ein Button zur Annahme angeboten wird, man ihn auch benutzen sollte und wenn man ihn nicht verwendet, dies als Ablehnung gewertet wird. - Dies ist aber nicht mehr als eine vage Vermutung und müsste im Einzelfall überprüft werden, was nicht ganz einfach ist, in diesem unübersichtlichen Spiel. -

Transparenz und Korrektheit sind leider weder eine Eigenschaft des Spiels noch eine Stärke oder Tugend des Betreibers.

Konsequente Benutzerführung, klare Hinweise (Meldungen), einsehbare Protokolle und ein übersichtlicheres Inventar (Rucksack), könnten Verunsicherungen allgemein reduzieren und auch die Wahrnehmung des Warenflusses deutlich verbessern.

Das Spiel informiert den Spieler unzureichend und keiner sieht auf Seite 687 nach, ob er jetzt das Lockmittel für den "Fuss-Schleimfisch" erhalten hat oder nicht (siehe auch im Thread Fischalbum mit gleicher Problematik).

Wer die Funktion "Geschenk versenden" noch nicht kennt, findet im Profil von Mitspielern ein Geschenk-Symbol, worüber man andere beglücken kann. Oft wird per Chat ein gegenseitiger Tausch vereinbart und quittiert. Viele haben feste Tauschpartner und nicht selten sind das ihre eigenen Accounts. Drei Accounts können einen 4. "voll" versorgen.

Besonders gefragt sind:
- ab Level 50: Hefte (Anfänger-Zeitschriften),
- (ca. ab Level 30:) Kraftbonus 20% für 5 Minuten, Künstliches Lockmittel für Atlantische Störe (ASL)
- oder Event-Items
...und der Rest der Geschenke ist mehr oder weniger eher wertlos, - mitunter sogar lästig, zumal alles limitiert ist und jeder Spieler nur 6 Geschenke versenden und 18 Geschenke annehmen kann.


zuletzt bearbeitet 20.01.2023 09:07 | nach oben springen

#2

RE: Spieler-Geschenke gehen verloren

in Let's Fish Fanforum Reloaded 20.01.2023 07:32
von 61267NA • 115 Beiträge

Das kann man nicht besser formulieren, klasse

nach oben springen

#3

RE: Spieler-Geschenke gehen verloren

in Let's Fish Fanforum Reloaded 20.01.2023 09:05
von Umbra • 61 Beiträge

Danke, lieber Richard :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 81 Themen und 360 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
61267NA

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen